Soziale Projekte

Als erfolgreiches Unternehmen tragen wir auch Verantwortung für die Gesellschaft. Deshalb engagieren wir uns seit vielen Jahren für förderungswürdige soziale Projekte., von denen wir einige kurz vorstellen möchten:

Basketball Bundesliga Hamburg Sharks
Die Sharks sind ein Basketballverein aus Hamburg und Hittfeld, der über eine umfangreiche Jugendabteilung verfügt. Hier werden Kinder und Jugendliche trainiert und gefördert. Der Verein betreibt zwei Bundesligamannschaften. Die JBBL hat es sogar schon zum deutschen Meistertitel gebracht.
Als Trikotsponsor unterstützen wir nicht nur die JBBL, sondern engagieren uns auch bei der Durchführung und Planung von Events zur Förderung der Jugendarbeit. Bei Heimspielen sind wir stets anwesend und stellen die Tonanlage für die Hallenbeschallung.

2011 haben wir zusammen mit Hugo Egon Balder und Rudolf Rock auf dem Bergedorfer Stadtfest die Erstausstattung an die Mannschaft übergeben.
Zwischenzeitlich konnten wir sämtliche Trainer mit neuer Sportkleidung ausstatten. Außerdem gibt es seit Jahren T-Shirts für die Teilnehmer des Rookiecamps. Das ist ein Basketballcamp für Kinder bis 12 Jahre, welches der Verein jährlich im Sunderhof veranstaltet.

Im Oktober 2014 haben wir im Rahmen unserer Open Event Days ein musikalisches Basketballevent mit abendlicher Gala in der Hittfelder Sporthalle veranstaltet. Ziel war es, den Verein finanziell auf eigene Beine zu stellen und weitere Sponsoren für diese außergewöhnliche pädagogische Leistung der Sharks zu gewinnen. Unserer besonderer Dank gilt hier den beiden Bands des Tages The Magic of Santana und Fabian Harloff&Band sowie den Cateringsponsoren Knightbar, und Hittfelder Hus.

Musikstiftung Entrée
Die Stiftung wurde im Mai 2008 von Jean-Jacques Kravetz anlässlich seines Jubiläumskonzertes ins Leben gerufen. Freunde und treue Wegbegleiter wie Inga Rumpf, Udo Lindenberg, Heinz Rudolf Kunze, The Glam, Caro, Peter Maffay und die Scorpions setzten mit dem legendären Musikevent im Hamburger Stadtpark den Startpunkt. Ziel der Stiftung ist es, Menschen auf materielle und geistige Weise in den Bereichen Kunst und Kultur sowie Bildung und Erziehung zu fördern.

Bereits zum zweiten Mal sponsort die Firma Groh-PA den Stand der Musikstiftung auf der Musikmesse in Frankfurt. 2014 wurden dort Musikinstrumente für das Orchesterprojekt Miagi in Südafrika gesammelt und anschließend in unseren Räumlichkeiten gelagert, gesichtet und für die Verschiffung vorbereitet. Diese Projekt ist nun abgeschlossen und wir bemühen uns 2015 um die Ausstattung des Jamliners, initiiert von Reinhold Beckmann durch Hamburg fahren soll, um Kindern aus Problembezirken unter pädagogischer Anleitung Musikinstrumente gemeinsames Musizieren in einer Band näherzubringen.
Wir freuen uns auf weitere tolle Aktionen mit unserem Freund Jean Jacques und der Stiftung.

Präventionsrat Hittfeld
Die Einnahmen für unseren ersten Open Event Day 2007 in Maschen gingen an den Präventionsrat Seevetal. Unter der Leitung von Willi Cramer wurde in dieser Zeit der „Bunte Bahnhof Hittfeld“ gestaltet.

Kinderkrebshilfe Holm Seppensen
seit über einer Dekade sind wir auch hier engagiert dabei. Wir spenden einen Teil unserer Dienstleistung für die Gute Sache. Vor einigen Jahren haben wir eine Bühne für regionale Bands ins Leben gerufen und uns um Technik und Programm gekümmert.