NEU IM VERLEIH – MA Digital Dimmer

Mit dem MA Digital Dimmer Touring hat MA Lighting einen Dimmer-Standard gesetzt – nicht zuletzt durch die sprichwörtliche Zuverlässigkeit dieser „fleißigen Arbeitspferde“.
Gesteuert über Hochleistungsrechner mit „Time-Processing-Unit“ bieten diese Dimmer nicht nur eine digitale Einstellung des Zündzeitpunktes beim Phasenanschnitt, sondern speichern auch alle Einstellungsdaten und Cue-Memories im nichtflüchtigen EPROM. Ein Austausch des Betriebssystems für spätere Software-Erweiterungen ist jederzeit per EPROM möglich. Die DMX-Ansteuerung mit Einzelkanal oder Sequenzpatch, die Haltefunktion oder Memory für die Dimmerausgangswerte bei DMX-Ausfall und die Master-/Slave-Kopplung mit weiteren Dimmern sind nur einige weitere Highlights dieser Spitzenprodukte.
Digital-Dimmer-Einschub 19″/3HE mit zwölf Einzel-Dimmern 2,3kVA und eingebauter Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD) auf der abgebildeten Eingangsseite. Sonstige Funktion und Ausführung wie MA Digital Dimmer Touring 12 x 2,3kVA.
news-A-Feb01-2013

NEU IM VERLEIH – 12x Clay Paky Alpha Spot QWO 800 ST

Der Alpha Spot QWO 800 ST eignet sich mit seinem MSR Platinum Leuchtmittel und der durch eine angepasste Optik ermöglichten Farbtemperatur von 6.000K insbesondere auch für den Einsatz im Theater und TV. Darüber hinaus überzeugt er mit einem sehr weiten Zoom-Bereich von 7,6° bis 55°, einer gleichmäßigen Lichtverteilung sowie dem einzigartigen Autofokus-System, das eine Gobo-Projektion beim Zoomen konstant scharf abbildet.
Zudem bietet der Alpha Spot QWO 800 ST zahlreiche Features wie eine Iris, zwei Goboräder (eines mit rotierbaren Gobos), ein rotierbares Prisma, ein Animation-Wheel, einen gleichmäßigen Dimmer von 0–100% in 16-Bit-Auflösung, ein CMY-Farbmischsystem, ein Farbrad mit acht dichroitischen Filtern, einen stufenlosen CTO, einen Frostfilter und die gewohnt komfortable Bedienelektronik der Clay Paky Moving Lights. Das Gerät lässt sich via DMX oder Art-Net ansteuern – wird Art-Net verwendet, kann der Alpha Spot QWO 800 ST das gewählte Universum wandeln und als DMX-Signal an den XLR Ausgangsbuchsen zur Verfügung stellen.
news-C-Feb01-2013

NEU IM VERLEIH – MA Lighting grandMA2 light

Die grandMA2 light verfügt über 4.096 Parameter, 15 Executor-Motorfader und zwei Touchscreens. Alle weiteren Features sowie Bedienelemente sind identisch mit der grandMA2 full-size.
Die grandMA2 light ist das optimale Tool für die Steuerung von Weißlicht, Moving Lights, LEDs und Medienservern. Das Pult bietet eine intuitive und schnelle Steuerung aller Fixtures und Kanäle und kann eine nahezu unbegrenzte Zahl an Presets, Cues, Seiten, Sequenzen und Effekten verarbeiten. Es eignet sich hervorragend als Stand-alone-Pult oder Back-up-Lösung für die grandMA2 full-size. Darüber hinaus lassen sich Showfiles der „Serie 1“ für die grandMA2 konvertieren.
1342a3cfbd